netzphoto

Juli - Neukirchen am Großvenediger / Österreich 2018


 ZEN-ART

Zen Fotografie - der heitere Umgang mit der Natur 

Werden und Vergehen sind in der Natur unzertrennlich miteinander verbunden. In diesem Workshop wollen wir diese Vorgänge erkennen und unsere Sehweise dafür schulen. Mit der Kamera werden wir uns diesen Vorgängen achtsam nähern und uns, nicht nur fotografisch, vertieft damit auseinandersetzen. Um uns ganz diesem Sehen zu widmen, arbeiten wir minimalistisch, das heisst mit nur einer Kamera und einem Objektiv - das setzt natürlich voraus, dass Sie Ihre Kamera kennen. Für die präzise, meditative Arbeitsweise benutzen wir ein Stativ - mehr braucht es nicht. So können wir unsere ganze Konzentration dem Motiv widmen. Hier oben auf Wildkogel, wo Wind, Regen, Eis, Schnee und Sonne ihre Gravuren ins Holz und Landschaft schreiben und die kleinwüchsigen Pflanzen sich zäh behaupten, greifen wir zur Kamera. Die Natur breitet ihren Malkasten vor uns aus und lehrt uns mit Geduld das Sehen. Beschreiten wir den Weg der Langsamkeit und Achtsamkeit in der Zen-Fotografie. Halten wir einen Moment inne, gerade dort, wo wir sind, atmen tief durch, schließen die Augen und tauchen wir ein ins Hier und Jetzt. Auszeit mit der Kamera heißt das Zauberwort. Wir bieten Ihnen die perfekte Möglichkeit innezuhalten, Ihr unmittelbares Umfeld neu zu entdecken und dem Alltag auf meditative Weise zu entrücken. Sie werden kein anderer Mensch dadurch, aber Sie werden jede Menge Spaß mit sich, der Kamera und den entstandenen Bildern haben.

 

Zen-Fotografie - der heitere Umgang mit der Natur

27. - 29. 07. 2018           Neukirchen am Großvenediger

 

Kursnummer: 18WK2007 |

Kursort: Atelier Wildkogelhaus Fotografie

 

GER: 0049 (0) 163/ 855 77 88

AUT: 0043 (0) 699/ 150 80 230

info@akademie-wildkogel.com

 

Kursnummer: 18WK2007 | Kursort: Atelier Wildkogelhaus Fotografie

 

 

Logo der Akademie Wildkogel

 

www.akademie-wildkogel.com