netzphoto

Juli - Leica Akademie / Deutschland 2018

 

In Teil 1 haben wir uns mit der Schönheit vergänglicher, unvollständiger, anspruchsloser und schlichter Dinge auseinandergesetzt. Hier war unser Verständnis für eine neue Sicht auf die Dinge gefragt. Mit sehr viel Einfühlungsvermögen widmeten wir uns dieser Aufgabenstellung.
In Teil 2 vertiefen wir nun unsere Sehweise und arbeiten mit Fingerspitzengefühl an der Einbindung von Licht und Schatten. Halten wir also einen Moment inne, dort wo wir gerade sind, atmen tief durch und schauen uns genau um. Entspannt und fokussiert zugleich greifen wir zur Kamera und lassen uns von unseren Gefühlen leiten. Der reife Apfel, unsanft vom Wind auf den Betonboden geknallt, fasziniert uns mit seiner Verletzlichkeit in den letzten Sonnenstrahlen. Die Zigarettenkippe, achtlos weggeworfen, raucht ihren letzten Zug selbst und vernebelt dem zarten Vergissmeinnicht das letzte Rot des Abendlichtes. Das liebevoll an die Wand gesprühte Graffitiherz auf der langsam zerbröckelnden Wand vereinigt sich mit dem Licht-und-Schattenspiel der tanzenden Herbstblätter im Wind zu einem neuen Gemälde. Auszeit mit der Kamera heißt das Zauberwort. Hier bietet sich uns die perfekte Möglichkeit innezuhalten, Spaß zu haben und unser unmittelbares Umfeld neu zu entdecken. Erkunden wir den Weg der Langsamkeit und Achtsamkeit des Wabi-Sabi in der Zen-Fotografie – diesmal mit dem speziellen Augenmerk auf Licht und Schatten. Wir werden kein anderer Mensch dadurch. Oder vielleicht doch? Auf jeden Fall werden sich die innere Ruhe, Achtsamkeit und unsere visuelle Wahrnehmung nachhaltig verbessern.
 

Beschreibung

LEISTUNGEN:

  • Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio nach Verfügbarkeit (leihweise und versichert für die Dauer des Workshops)
  • 3 Übernachtungen im Kloster „Maria Eck“, inkl. Halbpension
  • Transfer während des Workshops
  • Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen l Mind. Teilnehmerzahl: 6 Personen
  • ORT: 83313 Siegsdorf

        Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm.

        Für diesen Workshop gelten die AGB für Reisen!

       


Kategorie                  Workshops vor Ort
Referent                   Hermann J. Netz
GEBÜHR                  795,- Euro
Buchungscode         OZWS1I18
Datum                      12.07.2018 - 15.07.2018
Ort                            Siegsdorf / Kloster Maria Eck

Jetzt buchen